Kompetenzförderung

JugendKompetenzUni für Toleranz

Im Jugendfreizeithof und/oder an der Schule/Jugendeinrichtung

Ziel:Förderung / Stärkung sozialer Kompetenzen besonders:
  • Der eigenen Wertschätzung
  • Der Emphatie, des Einfühlungsvermögens im Umgang mit Anderen
  • Der Selbst-und Fremdwahrnehmung
  • Respekt und Toleranz gegenüber Anderen
  • Der interkulturellen Handlungsfähigkeit
Zielgruppe:Jugendliche ab 14 Jahre im Klassenverband oder als Gruppe
Dauer:1-3 Projekttage
Der Outdoor-Kompetenz-Parcour kann ein Bestandteil des Projektes sein
Aufgabe:Die Jugendlichen lernen Macht und Wirkung von Stereotypen und Vorurteilen kennen. Sie üben Selbst- und Fremdwahrnehmung und erfahren Vielfalt als Chance.

JKU
JKU
JKU

Outdoor-Kompetenz-Parcour

Im Jugendfreizeithof Grillenburg

Ziel:Förderung / Stärkung sozialer Kompetenzen besonders:
  • Der Teamfähigkeit
  • Der sprachlichen Kompetenz
  • Der Kommunikationsfähigkeit
  • Des Selbstvertrauens
  • Der Kompromissfähigkeit
Zielgruppe:Jugendliche ab 12 Jahre im Klassenverband oder als Gruppe
Dauer:in Abhängigkeit von der Gruppenstärke ca. 4 – 5 Stunden
incl. Auswertung
Aufgabe:Um das Ziel zu erreichen, muss die Gruppe 5 Stationen von unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad gemeinsam bewältigen.